Krieg in der Ukraine – bremenRAcing hilft

Der Überfall auf die Ukraine ist ein von Wladimir Putin geplanter, befohlener und am 24. Februar 2022 begonnener Angriffskrieg gegen die Ukraine. Mit dieser Invasion gilt der Krieg bei einigen Beobachtern als größter kriegerischer Konflikt auf dem europäischen Kontinent, seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Der Überfall führt zu einer großen Fluchtbewegung innerhalb der Ukraine. Die Menschen flüchten zu den Grenzen und ins Ausland; sollte sich die Situation im Land weiter verschlechtern, könnten bis zu vier Millionen Ukrainer betroffen sein.

Wir haben Familie und Freunde in der Ukraine – sind also indirekt oder sogar direkt betroffen – und möchten nicht tatenlos zusehen und haben uns ein paar Maßnahmen überlegt, die wir sofort umsetzen! Unter anderem starten wir den “virtuellen” Slava Ukraini Run, ukrainische Flüchtlinge erhalten bei uns Feistarts und noch mehr. Wie wir Eure Spenden einsetzen und viele weitere Informationen haben wir für Euch unter https://slava-ukraini-run.de/krieg-in-der-ukraine-bremenracing-hilft/ zusammengefasst!

Ads Block Detector Powered by codehelppro.com
Werbeblocker erkannt!!!

Ohne Hilfe von außen ließen sich viele Laufveranstaltung nicht realisieren - oder nur zu extrem hohen Kosten. Daher gehen Organisatoren und Sponsoren Hand in Hand, um tolle Events auf die Beine zu stellen. Unsere Sponsoren und Partner präsentieren wir Euch grundsätzlich nur im unteren Bereich und auf einer speziellen Seite unserer Homepage als Grafik oder Laufband. Auf weitere Einblendungen verzichten wird verzichtet. Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um die Einblendung von Sponsoren zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.